download (1)
2023 07 20 17.26.16

Führend im Bereich von Reparaturen

Erfahrung, Wissen und Synergie

Seit 1935 ist EMRI führend im Bereich der Reparatur, Überholung und Wartung aller Arten und Marken von Generatoren und Elektromotoren. Aufgrund seiner zentralen Lage in den Niederlanden, bietet EMRI von seiner Niederlassung in Ede aus alle erforderlichen Einrichtungen, um Reparaturen jeder Art an Motoren und Generatoren auf sachkundige Art ausführen zu können.

Daneben verfügt EMRI über ein Kundendienstnetz für die Unterstützung an Standorten auf der ganzen Welt.

Unsere Geschichte

Ausgezeichneter elektronischer Service zu erschwinglichen Preisen

In seiner Niederlassung in Ede verfügt EMRI über ein Testfeld, in dem Generatoren voll belastet geprüft werden können. So wird jeder Generator, der bei EMRI gewesen ist, voll belastet geprüft, wodurch eine gute Funktionsweise nach der Reparatur garantiert werden kann.

Wissen Im selben Zeitraum hat EMRI die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von Universal-Spannungsreglern und kundenspezifischer Steuerungs- und Überwachungselektronik für Generatoren gelegt.

Heutzutage werden EMRI-Spannungsregler über ein Händlernetz weltweit eingesetzt. Aufgrund der starken Synergie zwischen diesen beiden Fachbereichen hat sich EMRI zu einem weltweit anerkannten Generatorspezialisten entwickelt. Die Tatsache, dass EMRI alle oben genannten Fachbereiche unter einem Dach vereint, macht das Unternehmen zu einem starken, unabhängigen und zuverlässigen Partner für die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Generatoren, Gleich- und Drehstrommotoren aller Arten und Marken.

EMRI ist in den Bereichen Schifffahrt, Offshore, Industrie, Wärme-Kraft-Anlagen, Notstromversorgungen und Generatoren für die Stromerzeugung in ortsfesten oder mobilen Anlagen 365 Tage pro Jahr rund um die Uhr weltweit verfügbar, egal, wann oder wo eine Störung auftritt.

0 +
Jahre Erfahrung
0 +
Mitarbeiter
0 +
Von EMRI Services besuchte Länder

1935

Beginn

1935 wird EMRI in Arnheim gegründet.
Start als Ein-Mann-Unternehmen.

1960

Umzug nach Arnheim

Umzug an einen neuen Standort im Stadtzentrum von Arnheim.

1973

Fokus auf Generatoren

Umzug von EMRI nach Ede.
Schwerpunkt auf der Reparatur von Generatoren.

1980

1. Expansion

Erste Erweiterung von EMRI am Standort Ede.
Beginn der Entwicklung von Steuerelektronik für Generatoren.

1995

2. Expansion

Zweite Erweiterung von EMRI.
Aufstocken auf 20 Mitarbeiter.

2005

Aufteilung in 3 Tochtergesellschaften

Starke Expansion als weltweiter Generatorenspezialist in:

Repair

Services

Electronics

2014

3. Expansion

Dritte Erweiterung von EMRI
Aktuelle Einrichtungen – Größe derzeit 5.000 m²

2018

Vakuum-Druckimprägnieranlage (VPI)

VPI bis 13,5 kV
Durchmesser 2,5m

Wartung, Service und Reparatur.

Überall auf der Welt in der Schifffahrts-, Offshore- und anderen Branchen, in Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, Notstromaggregaten und Generatoren zur Energieversorgung in festen oder mobilen Anlagen.